Sports et Divertissements: Über das Phänomen Erik Satie

Am Samstag, 21.Januar um 20 Uhr laden wir ein zu einem äußerst unterhaltsamen Abend
für und mit Erik Satie.

Das Duo Antje Thierbach (Oboe) und Susanne Stock (Akkordeon) spielen neben bekannten Miniaturen den kompletten, sehr humorvollen Zyklus des Franzosen aus dem Jahr 1914. Durch den Abend führt Jörg Zimmermann mit einer launigen Lecture über das Phänomen Satie. Außerdem freuen wir uns auf das Erscheinen eines Überraschungsgastes.

Eintritt | Admission: 10 € / 7 € / 6 € Kinder und Jugendliche frei! Tickets unter: 017660035227

 

!15965403_1449158568428319_1750786493995216527_n

ACHTUNG! neuer Ort für Konzert am 23.9.

Das Konzert am 23.9. findet NICHT im Neu West Berlin statt sondern im

Flutgraben e.V., Flutgraben 13, 12435 Berlin